Telefon 1026
24-Stunden-Erreichbarkeit
0171 3212422

Unsere Auszubildenden stellen sich vor:

Azubis aus dem 1. Lehrjahr...

... geben ein kurzes Statement, warum sie sich für die Ausbildung als Pflegefachmann/frau bei uns entschieden haben.

 

Ausbildung in der Diakoniestation Kreuztal

Ein Beruf, der viel bewegt und viel bewirkt.

Werde Pflegefachmann/frau...

... unsere Station bietet diese Ausbildung an.

Ein toller Beruf bietet dir jetzt noch mehr: Die neue generalistische Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/-frau hält dir nämlich viele Möglichkeiten offen.Erst mit der Spezialisierung im dritten Lehrjahr legst du fest, ob du Pflegefachmann/-frau wirst, Altenpfleger/-in oder doch Kinderkrankenpfleger/-in.

Die schulische Ausbildung findet bei unseren Kooperationspartnern maxQ und der DAA in Siegen statt.

Die Praktische Ausbildung absolvierst du in unseren Einrichtungen und bei externen Kooperationspartnern.

Während deiner Ausbildungszeit wirst du von uns bestmöglich durch die Begleitung unserer Praxisanleiter unterstützt.

Wir bilden pro Jahr ca. 7 Pflegefachkräfte aus.

Derzeit haben wir in unserem Haus 22 Auszubildende. 

Starte deine Ausbildung als Pflegefachmann/-frau.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

___________________________________________________________________

Welche Voraussetzung muss ich erfüllen?

Hauptschulabschluss Klasse 10.

Du schickst uns eine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen. Wir melden wir uns telefonisch oder über Email bei dir und vereinbaren einen Vorstellungstermin. Im Vorstellungsgespräch verabreden wir den Zeitpunkt an dem du mit einem Kollegen einige Tage hospitierst. Empathie, Kommunikationsfähigkeit und eine gute Auffassungsgabe sind in diesem Beruf wichtige Eigenschaften. 

Was bieten wir?

Unserer Auszubildenden werden während der gesamten Zeit durch unsere Praxisanleiter, die durch eine Weiterbildung pädagogisch geschult sind, begleitet.

Du fährst während deiner praktischen Einsätze mit unseren Praxisanleitern, oder mit anderen erfahrenen Pflegefachkräften mit und erhälst  somit eine individuelle Anleitung.

Deine Außeneinsätze im Rahmen der Ausbildung finden in unserer Tagespflege, sowie in der Wohngruppe für Demenz Erkrankte statt.

Auch die externen Einsätze bei unseren Kooperationspartnern werden über unsere Einrichtung verplant. So stellen wir sicher, dass du auch wirklich eine gute Ausbildung erfährst.

Wir kümmern uns persönlich um deine Ausbildung!

Neben den Praxisanleitern unserer Station haben wir einen vollständig freigestellten Praxisanleiter, der im Büro für die Koordination und Qualität der Ausbildung zuständig ist.

Unser Koordinator Herr Dumke ist für dich jederzeit ansprechbar. Er plant deine Dienste, sowie den Urlaub, als auch deine externen Einsätze. Du bekommst bei uns Einblick in die  Abläufe der Verwaltung. Du nimmst an regelmäßigen SIS Schulungen (Pflegeplanung) teil, jeweils angepasst an den Ausbildungsstand.

Du wirst bei uns individuell bestmöglich auf die Zwischenprüfungen und Examen, sowie auf den späteren Arbeitsalltag vorbereitet. Dazu haben wir die Methode des Rollentauschs eingeführt. Uns ist deine gute Ausbildung wichtig, da wir gerne gut ausgebildete Fachkräfte nach der Ausbildungszeit übernehmen möchten.

___________________________________________________________________

Ausbildungsbüro

Koordination: Herr Dumke | Ernsdorfstraße 5 | 57223 Kreuztal

Telefon:  02732 - 559 780 46 | Mobil: 0176 - 100 17 67 1 |  

___________________________________________________________________

Bewerbungen bitte schriftlich an:

Stiftung Diakoniestation Kreuztal | Ernsdorfstraße 5 | 57223 Kreuztal

___________________________________________________________________

Aktuell gibt es noch 4 Ausbildungsstellen für Frühjahr 2022.