Telefon 1026
24-Stunden-Erreichbarkeit
0171 3212422
Gemeinschaftsprojekt der ev. Kirchengemeinden

Kreuztaler Mittagstisch

Über den Kreuztaler Mittagstisch

Der Kreuztaler Mittagstisch wurde 2008 als Gemeinschaftsprojekt der vier evangelischen Kirchengemeinden Kreuztals gegründet. Seit Januar 2019 ist der Mittagstisch der Stiftung Diakoniestation Kreuztal angegliedert. Das Anliegen des Mittagstisches ist es, gegen ein geringes Entgelt, Bedürftigen jeweils dienstags und freitags eine warme Mahlzeit anzubieten.

Der größte Teil der Gäste ist im Alter zwischen 55 und 80 Jahren, es kommen aber auch regelmäßig Familien mit Kindern.

Der Mittagstisch holt Lebensmittel – Spenden in Kreuztaler Geschäften ab. Von diesen Lebensmitteln wird 2x in der Woche für jeweils ca. 50 Personen gekocht. Die übrigen Lebensmittel werden an die Gäste weitergegeben.

Der Kreuztaler Mittagstisch ist sowohl für die Gäste, als auch für die Helfer*innen ein Ort der Begegnung, man kann sich unterhalten, miteinander freuen und lachen, aber auch Trost in schweren Zeiten finden.

Infofilm auf YouTube, Stichwort Kreuztaler Mittagstisch